„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Portrait / Schätzenswertes / Einrichtungen / Detailansicht

Kath. Kindertagesstätte "Pater Stanislaus" Wutöschingen

  • Die Kindertagesstätte Pater Stanislaus gehört zur Katholischen Kirchengemeinde Klettgau-Wutöschingen. Wir sind eine dreigruppige Einrichtung und bieten Platz für 75 Kinder ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt.
  • Die Eltern können entsprechend ihrem Bedarf die Regelgruppe, die Betreuung mit verlängerten Öffnungszeiten oder die Ganztagesbetreuung wählen. Möglich ist ebenfalls eine Kombination der Betreuungsformen. Dabei kann jede Betreuungsform für einen oder auch mehrere Tage in der Woche ausgewählt werden.

 

Unsere Öffnungszeiten in der Regelgruppe:

Mo – Fr: 7.00 – 12.30 Uhr

Mo, Di, Do: 13.30 -16.30 Uhr

Bringzeit am Vormittag: 7.00 – 9.00 Uhr

Abholzeit am Mittag: 11.45 – 12.30 Uhr

Bringzeit am Nachmittag: 13.30 – 14.30 Uhr

Abholzeit am Nachmittag: 16.15 – 16.30 Uhr

Unsere Öffnungszeiten in der Betreuung mit verlängerter Öffnungszeit:

Mo – Fr: 7.15 – 14.15 Uhr

Bringzeit: 7.15 – 9.00 Uhr

Abholzeit: 13.00 – 14.15 Uhr

Unsere Öffnungszeiten in der Ganztagesbetreuung:

Mo – Fr: 7.00 – 17.00 Uhr

Bringzeit: 7.00 – 9.00 Uhr

Abholzeit 16.30 – 17.00 Uhr

 

  • Wir arbeiten nach dem offenen Konzept. Die Kinder spielen und lernen in folgenden Bildungsbereichen und Werkstätten:

Kreativ- und Textilwerkstatt

Bauwelt und Forscherwerkstatt

Rollenspielbereich mit Schreibwerkstatt und Kinderbibliothek

Holzwerkstatt

Musikwerkstatt

Turnraum

großes Außengelände mit vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten

 

  • Die päd. Fachkräfte sind für jeweils einen Bildungsbereich zuständig. Sie bilden sich kontinuierlich weiter und setzen somit die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der pädagogischen Arbeit um.
  • Die Leitung der Kath. Kindertagesstätte hat einen Abschluss zur Sozialfachwirtin und ist somit zertifizierte Führungskraft für Leitung, Verwaltung und Organisation.

Das bieten wir:

  • Bei uns sind Kinder aller Religionen herzlich willkommen. Das Vermitteln von Werten ist für uns als katholische Einrichtung eine wichtige Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.
  • Zusammen mit den Kindern feiern wir christliche Feste, wie Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten und Ostern.
  • Wir sind eine kleine familiäre Einrichtung in zentraler Lage (Kirche, Schule, Seniorenzentrum und ein Lebensmittelmarkt sind unsere Nachbarn).
  • Während der Eingewöhnung nehmen wir uns ausreichend Zeit für die neuen Kinder und deren Eltern.
  • Unsere Zweijährigen können bis zum Schuleintritt in der altersgemischten Gruppe bleiben.
  • Wir bieten eine individuelle Förderung und Begleitung der Kinder nach dem infans-Konzept. Das infans-Konzept ist eines der am weitesten entwickelten Konzepte in der Frühpädagogik. Die Erzieherinnen nehmen sich in den wöchentlichen Dienstbesprechungen ausreichend Zeit für den fachlichen Austausch über die Interessen, Themen, sowie die Entwicklung der Kinder. Dies bildet die Grundlage für unsere päd. Arbeit.
  • Die Kinder können sich täglich am kostenlosen Frühstücksbuffet bedienen. Der Frühstücksbereich wird von einer päd. Fachkraft betreut.
  • Von Frühling bis Herbst arbeiten die Kinder in unserem Garten mit.
  • Für die Kinder aus der Ganztagesgruppe bieten wir ein warmes Mittagessen an. An diesem können auch die Kinder aus der VÖ-Gruppe teilnehmen. Alternativ können sie ein Vesper mitbringen. Die Ganztageskinder können sich in unserem gemütlichen Schlafraum ausruhen.
  • Unsere Kinder haben täglich ausreichend Bewegungsmöglichkeiten. Hierzu nutzen wir unseren Bewegungsraum und das große Außengelände.
  • Exkursionen ergänzen unseren päd. Alltag. So besuchen wir z. B. die Mediothek, die Gärtnerei, den Forschertag oder den Lindenhof.
  • Im Frühling und im Herbst wird der Kindergartenalltag vormittags jeweils für eine Woche in den Wald verlegt.
Ansprechpartner:
Leiterin Andrea Mutter
PLZ/Ort:
79793 Wutöschingen
Straße:
Kirchstraße 3a
Standort im Ortsplan anzeigen
Telefon:
0 77 46 / 58 50
http://www.kath-sekw.de