„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Rathaus / Wissenswertes / Ämter & Behörden / Detailseite

Kulturring und Volkshochschule

Lange Jahre wurde die "Schüer" in Ofteringen lediglich als Unterbringungsort für Gerätschaften aller Art genutzt, bis das Gebäude im Jahr 1960 dem Kloster Marienburg von der damals noch selbstständigen Gemeinde Ofteringen abgekauft wurde. Das Gebäude drohte im Laufe der Zeit zu verfallen, bis es 1987/88 neu renoviert wurde.

Der Kulturring setzt sich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen, die jährlich ein Programm für kulturelle Veranstaltungen in der Klosterschüer Ofteringen erstellen. Das breit gefächerte Programm umfasst Kabarett, Klassik, Jazzkonzerte, Theater und Ausstellungen sowie Aufführungen für Kinder.

Waren es im Gründungsjahr 1989 noch 7 Veranstaltungen, so steigerte sich das Kulturangebot zwischenzeitlich auf jährlich 12-14 Veranstaltungen.

Das kulturinteressierte Publikum kommt nicht nur aus der Gemeinde, sondern auch aus den Nachbargemeinden und der nahen Schweiz.

Die Geschäftsstelle des Kulturrings befindet sich im Rathaus Wutöschingen.

Download Kulturprogramm 2018

Hausanschrift
Kirchstraße 5
79793 Wutöschingen
Telefon
07746/852-11
Telefax
07746/852-50
E-Mail
aloll@wutoeschingen.de
Website
www.wutoeschingen.de
Leiter/in
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs zusätzlich: 14.00 - 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Mitarbeiter