„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Rathaus / Beachtenswertes / Neuigkeiten / Detailseite

Freitag, 16. November 2018

Versenden von E-Mail-Anhängen an die Gemeinde

Das Rechenzentrum Freiburg hat aus Sicherheitsgründen die E-Mail-Kommunikation der Gemeinde den heutigen Standards angepasst.

Künftig werden alle E-Mails mit Microsoft-Office-97-2003-Anhängen geblockt. Dies sind die Dateien mit den Endungen: .doc, .docm, .xls, .xlsm, .ppt, .dot, .xlt, .pot. Bei älteren Office-Versionen besteht eine erhöhte Gefahr, dass diese Dokumente einen Virus aufweisen, welche möglicherweise nicht durch ein Virenschutzprogramm erkannt werden kann.

Das heißt E-Mails mit diesen Anhängen werden vom System aussortiert und nicht mehr an den zuständigen Mitarbeiter oder die zuständige Mitarbeiterin weitergeleitet.

Falls Sie Dokumente, Inserate oder auch Vereinsmitteilungen an die Gemeinde senden möchten, speichern Sie diese in den neueren Dateiformaten wie .docx, .xlsx oder .pptx zum Versand ab. Außerdem empfiehlt sich auch ein Versand als PDF.

Bei Fragen hierzu z.B. im Bereich des Amtsblattes, nehmen Sie bitte Kontakt zum jeweiligen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin auf.

Wir bitten Sie, Ihren künftigen E-Mail-Verkehr diesen Gegebenheiten anzupassen. Vielen Dank.