„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Rathaus / Beachtenswertes / Neuigkeiten / Detailseite

Montag, 29. März 2021

Mitteilung des Landratsamtes zur Geflügelpest

Landkreis Waldshut wieder frei von Geflügelpest

Die Beschränkungen und Verbote zum Schutz des Hausgeflügels vor der Geflügelpest wurden zum 15. Mai aufgehoben. Der Landkreis ist nun wieder offiziell frei von Geflügelpest. Eine Weiterverbreitung der Vogelgrippe konnte erfolgreich verhindert werden. Für eine Übertragbarkeit des Virus auf den Menschen gab es keine Hinweise.
Die Geflügelpest wurde durch einen fahrenden Geflügelhändler aus Nordrhein-Westfalen in den Landkreis in zahlreiche Kleinhaltungen eingeschleppt.
Bei dem diesjährigen Seuchenzug hat es sich um einen der schwersten Geflügelpestausbrüche der letzten Jahre in Europa gehandelt. In Deutschland sind seit dem Oktober 2020 bis heute etwa 1.200 Geflügelpestfälle bei Wildvögeln und 245 Ausbrüche bei Hausgeflügel festgestellt worden. Außerdem meldeten 20 europäische Länder Geflügelpestausbrüche bei Wildvögel oder Hausgeflügel. Zurzeit wird in Deutschland tendenziell ein Rückgang der Zahl der neuen Ausbrüche beobachtet.
Die Biosicherheitsmaßnahmen in den Geflügelhaltungen zum Schutz vor einer Ansteckung der Geflügelpest sollten weiterhin eingehalten werden.