„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Rathaus / Beachtenswertes / Neuigkeiten / Detailseite

Montag, 16. März 2020

Bürgermeister Information zum Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsvorstände und Vereinsmitglieder,

nun hat auch der Corona-Virus Auswirkungen auf unsere Gemeinde und ist nicht in der großen weiten Welt geblieben.

Es ist nun unser aller Aufgabe, die Virusübertragung und möglichen Virusübertragungswege soweit als möglich eindämmen zu können und die Übertragungshäufigkeit und Übertragungsgeschwindigkeit mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu verlangsamen.

Um dieses Ziel einigermaßen erreichen zu können, sind auch für uns bisher völlig ungewohnte und persönlich einschneidende Maßnahmen notwendig.

Deshalb werden wir über eine gesonderte Allgemeinverfügung alle Veranstaltungen, auch im privaten Bereich, zu denen mehr als 50 Teilnehmer/innen erwartet werden, absagen.

Die Geltungsdauer dieser Allgemeinverfügung wird zunächst bis einschl. 19.04.2020 begrenzt sein.

Darüber hinaus werden wir mit sofortiger Wirkung alle gemeindeeigenen Einrichtungen wie unsere Hallen, Klosterschüer und Vereinshäuser schließen, so dass für unsere Vereine kein Veranstaltungs-, Übungs-und Probebetrieb mehr möglich sein wird.

Ebenfalls wird unsere Mediothek geschlossen.

Diese Schließungen werden bis auf Weiteren unbefristet sein.

Außerdem empfehlen wir unseren Vereinen, ihre Hauptversammlungen abzusagen und dann nachzuholen, wenn sich die Lage wieder etwas normalisiert haben wird.

Des Weiteren werden alle VHS-Kurse und Ausfahrten sowie die Veranstaltungen unseres Seniorenkalenders nicht mehr stattfinden.

Auch diese Maßnahmen werden vorläufig bis einschl. 19.04.2020 befristet sein.

Danach werden wir aufgrund der dann aktuellen Lage neu entscheiden.

Mir ist bewusst, dass diese Maßnahmen fast jeden von uns treffen werden,  aber eine solche einmalige Krisensituation lässt sich besser bewältigen, wenn wir zusammen stehen und uns untereinander solidarisch sowie rücksichtsvoll zeigen.

Hoffen wir alle fest, dass wir mit diesen Maßnahmen unseren Beitrag dazu leisten können, dass die Verbreitung des Corona-Virus bald erfolgreich eingedämmt werden kann.

Ein von Herzen kommendes Danke für Ihr Verständnis.

Ihr

Georg Eble