„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Rathaus / Liebenswertes / Gemeinderat / Termine & Protokolle / Detailansicht

Donnerstag, 25. Januar 2018

Aus der Bauausschusssitzung vom 22.01.2018

Es wurde 3 Tagesordnungspunkte bearbeitet.

Bei der am vergangenen Montag stattgefundenen Sitzung des Bauausschusses wurden folgende Bauanträge behandelt:

1) Bauantrag zum Bau eines Einfamilienhauses mit Doppelcarport auf Lgb.Nr. 38/3, Egginger Straße 20 b, Ofteringen

Für den Bereich des Bauvorhabens gilt kein Bebauungsplan; die Zulässigkeit richtet sich somit nach § 34 BauGB. Das BVH wird über eine private Zufahrtsstraße erschlossen und fügt sich in die nähere Umgebung ein. Da nur ein Mischwasserkanal vorhanden ist, wird das anfallende Oberflächenwasser vor Ort versickert. Der Bauausschuss erteilte einstimmig sein Einvernehmen zum geplanten Bauvorhaben.

2) Bauantrag zum Bau von 2 Fertiggaragen als Dop-pelgarage auf Lgb.Nr. 877, Im Äckerle 9, Degernau

Für den Bereich des Bauvorhabens gilt der Bebauungs-plan “Äckerle“. Der B-Plan sieht für Garagen eine max. Höhe von 2,50 m über eingeebnetem Gelände vor. Die gepl. Fertiggaragen haben eine Wandhöhe von 2,60 m. Die Vorgabe des Bebauungsplans wird somit 10 cm überschritten. Der Bauausschuss erteilte einstimmig sein Einvernehmen zum geplanten Bauvorhaben und stimmte einer Befreiung zur Überschreitung der max. Garagenhöhe um 10 cm zu.

3) Bauantrag zum Bau eines Einfamilienhauses mit Garage auf Lgb.Nr. 38/2, Egginger Straße 20 a, Ofteringen

Für den Bereich des Bauvorhabens gilt kein Bebauungsplan; die Zulässigkeit richtet sich somit nach § 34 BauGB. Das BVH wird über eine private Zufahrtsstraße erschlossen und fügt sich in der näheren Umgebung ein. Da nur ein Mischwasserkanal vorhanden ist, wird das anfallende Oberflächenwasser vor Ort versickert. Aus der Mitte des Bauausschusses wurde angeregt, den Garagenstandort nochmals zu überdenken, da die Garage sonst schräg zum Wohngebäude steht. Ggf. wäre der Standort parallel zur nördl. Grundstücksgrenze besser gewählt. Der Bauausschuss erteilte ungeachtet der Anregung einstimmig sein Einvernehmen zum geplanten Bauvorhaben.

    Sitzungsort

    Alle öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats finden statt, soweit nicht anders vermerkt im

    Großen Sitzungssaal
    Rathaus
    Kirchstraße 5
    79793 Wutöschingen