„Mein Wutöschingen“ – Die persönliche Gemeinde: Benutzeranmeldung:

Sie sind hier:   / Wirtschaft & Wohnen / Bemerkenswertes / Regionalwerk Hochrhein

Regionalwerk Hochrhein GmbH & Co. KG

Die Gemeinde Lauchringen und die Gemeinde Wutöschingen gründeten zum 01.01.2013 eine regionale Stromversorgungsgesellschaft, die Regionalwerk Hochrhein GmbH & Co. KG. Der Sitz des Regionalwerkes ist Lauchringen, als Vorsitzender fungiert der Lauchringer Bürgermeister Thomas Schäuble. Zunächst startet die Gesellschaft als Stromnetz-Betreibergesellschaft.

Den technischen operativen Betrieb der Stromnetze in Lauchringen und Wutöschingen vor Ort macht die Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH, die kaufmännische Betriebsführung die badenova AG & Co.KG.

Die Verantwortung für die Stromnetze als Pächter hat die BnNETZE GmbH. Die Straßenbeleuchtungen werden jeweils von der Gemeinde Lauchringen und der Gemeinde Wutöschingen betrieben.

Für technische Störungen stehen den Bürgerinnen und Bürgern die Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH unter der Telefonnummer 0152-54650508 zur Verfügung. Diese Nummer gilt außerhalb der Öffnungszeiten. Während der Öffnungszeiten ist die technische Verwaltung unter +49 (0) 7741 - 833-631 erreichbar.

Weitere Informationen:

Regionalwerk Hochrhein, www.rwh-energienetzwerk.de

Stadtwerke Waldshut-Tiengen, www.stadtwerke-wt.de

Badenova, www.badenova.de

Badenova Netze GmbH, www.bnnetze.de